Eigenbluttherapie

Verschiedene naturheilkundliche Therapien bieten bei vielen Erkrankungen positive Ansätze zur

  • Linderung/Besserung, wie z. B.
  • Erschöpfungszuständen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit usw.
  • Gelenkschmerzen durch Arthrose, Arthritis, Gicht
  • Allergien, allergisches Asthma, Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Hautproblemen vieler Art

 

Zum Beispiel kommen in Frage:

  • Homöopathie
  • Entgiftung
  • Entsäuerung
  • Ausleitung
  • Eigenblutbehandlungen
  • Immunstärkungsmethoden
  • Vitalstofftherapie
  • Kurative Mesotherapie
  • Orthomolekulare Medizin
  • Magen-Darm-Sanierung

Entweder alleine oder als ergänzende Therapie.

Die Auswahl der geeigneten Therapie(n) erfolgt auf der Grundlage einer ausführlichen Anamnese mit dem jeweligen Patient, den daraus resultierenden notwendigen Labor- / Untersuchungen und deren Befunde.