Peeling / Fruchtsäure

Attraktive Haut ist schön – Fragen Sie uns
Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Attraktive Haut in jedem Alter

Jugendlich frisches, attraktives Aussehen ist Zeichen von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Erfolg.

Längst hält die moderne ästhetische Dermatologie Möglichkeiten bereit, anlage- oder alterungsbedingte Schönheitsfehler der Haut eindrucksvoll zu korrigieren. Bei unreiner, glanzloser, scheckiger oder erschlaffender Haut kann man heute für ein attraktives Hautbild tatsächlich einiges tun.

Das Geheimnis eines schönen Hautbildes ist eine sanfte, gleichzeitig wirksame Behandlung mit einer hochkonzentrierten Fruchtsäure (Alpha-Hydroxy Acid, AHA) und eine individuell abgestimmte Aktivpflege mit modernen AHA-Präparaten, die für die Langzeitanwendung hervorragend geeignet sind.

Fruchtsäuren sind das Geheimnis einer schöneren Haut

Wie kommt es zu Unreinheiten?

Anlagebedingt zu stark in den Poren haftende Hornzellen behindern den Talgfluss und lassen MItesser entstehen. In dem Übermaß an Talg finden Bakterien ausgezeichnete Wachstumsbedingungen. Pickel sind die Folge.

Warum wird unser Teint stumpf und scheckig?

Die natürliche Lichtschwiele bildet sich als Folge übermäßiger Sonneneinstrahlung durch vermehrt auf der Haut haftende Hornzellen. Sie nehmen dem Teint den Glanz und lassen ihn scheckig und stumpf erscheinen. Hormonelle Einflüsse fördern zusätzlich die Bildung brauner Flecken.

Wie entstehen trockene Haut, Hauterschlaffung und Fältchen?

Alterungsbedingt verlangsamt sich die Zellneubildung, der Hautstoffwechsel wird träger. Die hauteigene Produktion von wasserbindenden Eiweißen und Bindegewebsfasern nimmt ab. Die Haut wird trocken, empfindlich und dünner. Erweiterende Äderchen scheinen zunehmend durch. Fältchen entstehen.

Gönnen Sie sich ein attraktives Hautbild

Unsere Empfehlung: 

Fruchtsäure-Peeling als individuelle Gesundheitsleistung und die langfristig durchzuführende, problemorientiert konzipierte AHA-Aktivpflege regulieren spezifisch sämtliche genannten Hautprobleme. Sie glätten unreine oder stumpfe, scheckige Haut und halten den älter werdenden Hautstoffwechsel aktiv. Man bezeichnet sie deshalb auch als „Fitness-Training für die Haut“.

Als Behandlungsmethode gegen die Zeichen der Hautalterung ist Peeling und tägliche AHA-Aktivpflege heute die Basis aller weiteren hautverjüngenden Maßnahmen. Bei therapieergänzendem Einsatz werden die Ergebnisse der Aknebehandlung deutlich besser.

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!